Qualcomm soll in Taiwan 773 Millionen Dollar wegen Ausnutzung einer Monopolstellung zahlen

Qualcomm hat es im Moment nicht einfach. An vielen Fronten wird gegen den Chiphersteller gekämpft, nicht einmal wegen der SoCs, die nach wie vor zu den Standard-Optionen in Android-Smartphones zählen, sondern wegen fragwürdiger Lizenzierungsmethoden. Vor allem im Bereich der Modems soll Qualcomm unverhältnismäßig die Hand aufhalten

Read more at Caschy