Google Home Hub grenzt sich von anderen Smart Displays technisch ab

Google hat Dienstag seinen neuen Home Hub vorgestellt. Das erste Smart Display des Unternehmens wirkt im Design eher konventionell, weicht unter der Haube aber durchaus von der Konkurrenz ab. So nutzen Partner von Googles Smart-Display-Plattform bisher Android Things als Software- und die Qualcomm SD624 Home Hub Platform als Hardware-Basis

Read more at Caschy