in

Pokémon GO: Umsatz ist 2018 um 35 Prozent auf fast 2,2 Millionen Dollar pro Tag gestiegen

Auch wenn der Hype um Pokémon GO etwas verflogen ist, hat Niantic im vergangenen Jahr (2018) mehr Einnahmen als im Vorjahr (2017) mit dem Pokémon-Titel erzielt. Laut der Mobile-Marktforscher von Sensor Tower wurden die Einnahmen um 35 Prozent auf 795 Millionen Dollar gesteigert. Der durchschnittliche Umsatz des Mobile-AR-Spiels im Jahr 2018 lag bei fast 2,2 Millionen Dollar pro Tag – gegenüber 1,6 Millionen Dollar pro Tag im Jahr 2017

Lese den ganzen Artikel bei 4Players | Read the full article at 4Players

What do you think?

0 points
Upvote Downvote