in

Microsoft: Googles Project Zero veröffentlicht Windows-Sicherheitslücke

Über eine Sicherheitslücke in der Verschlüsselungsbibliothek Symcrypt lassen sich Windows-Server lahmlegen. Project Zero veröffentlichte die Sicherheitslücke nach 90 Tagen. Patches von Microsoft sollen erst im Juli folgen

Lese den ganzen Artikel bei Golem | Read the full article at Golem

What do you think?

0 points
Upvote Downvote